top
Allgemein Programm im Herbst

Programm im Herbst

Gottesdienste:

Sonntag, 21.09.2014
10.10 Uhr in der Bergkirche (Pfarrerin Kaiser) mit Kindergottesdienst und anschließend Kirchencafé.
Sonntag, 28.09.2014
 10.10 Uhr in der Bergkirche (Pfarrer i.R. Kurt Beardi) mit Kindergottesdienst und anschließend Kirchencafé.

Angebote für Kinder und Familien im Dietrich Bonhoeffer-Haus (DBH):
 –   Eltern-Kind Gruppen: Mo, 22.09.,15.00 Uhr Häschen; Do, 25.09., 9.30 Uhr Tigerenten; Fr, 26.09. 9.30 Uhr Krabbelkäfer.
–  Naturmäuse, Mo+Di, 9.00 – 11.45 Uhr, betreute Kleinkindgruppe.

Erster Konfi-Samstag
Die Konfirmandinnen und Konfirmanden treffen sich am Samstag, den 27.09. von 16.00-18.00 Uhr im DBH.

Jetzt wieder wöchentlich Kinderbistro
Am Dienstag, den 23.09., startet das Kinderbistro wieder und lädt ab 13.00 Uhr zum Mittagessen mit Spaß und Tradition ein. Anschließend ist Hausaufgabenbetreuung und freies Spiel. Um Anmeldung wird gebeten. Die Gruppe der Ehrenamtlichen, die das Bistro organisieren nimmt gerne noch freundliche Helfer in das Team auf.

Neue Angebote der Elternbildung und -begleitung (KEBB):
Zu zwei neue Kursen der Elternbegleitung kann man sich anmelden. Ein Gesprächskreis richtet sich speziell an Eltern in Patchworkfamilien, ein weiterer Gesprächskreis richtet sich an Eltern von Kindern mit Behinderung. In diesen Kursen können Eltern wertschätzende Kommunikation und konstruktive Konfliktlösung kennen lernen und Ermutigung, Unterstützung und Begleitung auf der Suche nach dem eigenen Weg erfahren. Infos: Familientraining@bergkirche-kadelburg.de oder Beate Harmel, Tel. 07751 700 959.

Musikalische Angebote: Gitarrenspieler gesucht
Die Gitarrengruppe trifft sich immer montags, wöchentlich um 20.00 Uhr im DBH. Gerne werden neue Spieler aufgenommen. Grundkenntnisse genügen.Es geht um Liedbegleitung und Freude am gemeinsamen Erarbeiten von Liedern.

Meditation im Stile des ZEN:
Zur Ruhe kommen – loslassen – sich geistig neu ausrichten: Dazu kann diese Form der Meditation helfen. Interessierte können jederzeit dazukommen um dies auszuprobieren und neue Erfahrungen zu sammeln. Das Angebot findet immer donnerstags, 14-tägig um 19.30 Uhr im DBH statt. Die nächsten Termine sind: 2.10.2014 und 16.10.2014, Infos: Alexander Rutschmann, Tel. 07742 7315.

Trauercafe
Das nächste Trauercafe im Oktober findet am 15.10.2014 um 15.00 – 17.00 Uhr statt. Zum Beisammensein mit Kaffee und Gebäck in lockerer Atmosphäre, zu Gesprächen und dem Austausch von Erfahrungen sind Interessierte aus der Region eingeladen, deren Leben sich nach einem Verlust verändert hat.

Seniorentreff
Der Seniorentreff trifft sich am 17.09. um 15.00 Uhr im DBH. Eingeladen wird zu Kaffe und Kuchen und einem unterhaltsamen Programm. Kontakt: Evi Leutiger, Tel. 07741 2400.

„Was tun, wenn wir vergessen?“ – Vortrag zum Thema Demenz
Vortrag zusammen mit der Sozialstation Klettgau-Rheintal e.V. am Montag, den 29.09. um 19.00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Es geht um Informationen zum Thema Demenz und umTipps im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen im Alltag.

Handarbeits- und Kreativtreff, Generationenverbindend von 9 – 99 Jahren
Dienstag, 17.07.2014, 15.30 – 17.30 Uhr, DBH
für alle Handarbeitswütigen und Kreativen. Egal ob Anfänger oder Profi, Oma oder Jugendliche oder Kinder – alle sind willkommen, Infos: M. Stenzel, 07741/66558.

Mittagtisch „Essen für Leib und Seele, am 1. Oktober
An jedem ersten Mittwoch im Monat wird eingeladen zum Mittagessen in geselliger Runde ab 11.00 Uhr im Restaurant Saloniki. Anmeldung bei Gisela Kaminski: 07742/1760.

Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch Erkrankter: Neuer Termin: Donnerstag, 25.09., 20.00 Uhr DBH

Ökumenischer Männerkreis
Mittwoch, 24.09., 19.00 Uhr, Männervesper im Gasthaus Römerhof in Dangstetten, Thema: „Ursachen der Revolution“ Leitung: Dekanin Christiane Vogel.

Eine gesegnete Zeit wünscht Ihnen Ihre Pfarrerin Andrea Kaiser
Evangelisches Pfarramt: Sekretariat Susanne Böger, Mo, Di, Mi, Fr 10.00 Uhr -12.00 Uhr, Im Spitz 3, 79790 Küssaberg, Tel: 07741 3613 oder Mobil: 01515 2591 888, Bergkirche@web.de

Hier erreichen Sie uns...

Ev. Kirchgemeinde Kadelburg

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“