top
Articles posted by Pfarramt (Page 6)

Am den letzten beiden Wochenenden wurden alle Jugendlichen des Konfirmandenjahrgangs 2017 der evangelischen Kirchengemeinden Klettgau und Kadelburg getauft. Wir wünschen allen Konfirmierten  und Ihren Familien alles Gute! Konfirmiert wurden von links nach rechts:  Quentin Erne, Nicolai Werne, Niklas von Roth und Marc Andert  Ramona Groß, Leah Rombach, Laurenz Gabrin und Moritz Amann Sophie Kirchner, Vivienne Lorch, Samira Heroldt und Jana Zielinski  Von links nach rechts: Edith Wassmer, Aliza Schubert, Christian Wassmer und Manuel Schreck. von links nach rechts: Felix Erdenbrink, Meike Spitznagel und Fiona-Fabienne Bannholzer Jonas Schreck, Emmelie

Gottesdienste in der Bergkirche, Kadelburg: Sonntag, 14.05.2017, 10.10 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe. Konfirmationen Samstag, 20.05.2017, 15.30 Uhr Konfirmation in der Bergkirche (Pfarrerin Kaiser und Pfarrer Dr. Kaiser) Am Samstag, den 20.05. um15.30 Uhr, feiern ihre Konfirmation in der Bergkirche: Laurenz Gabrin (Bergöschingen), Vivienne Lorch (Herdern) Moritz Amann, Marc Andert, Quentin Erne, Ramona Groß und Leah Rombach (Kadelburg), Samira Heroldt (Ettikon), Sophie Kirchner, Niklas von Roth und Nicolai Werne (Rheinheim) sowie Jana Zielinski (Dangstetten). Sonntag, 21.05.2017, 10.10 Uhr Konfirmation in der Bergkirche (Pfarrerin

Veranstaltungen  in der Karwoche und an Ostern: Ökumenischer Kreuzweg der Jugend, 12.04.2017, 17.00 Uhr
: Am Mittwoch, den 12. April sind Konfis und Jugendliche eingeladen, den Ökumenischen Kreuzweg der Jugend mitzufeiern. Beginn ist um 17.00 Uhr in der Bergkirche in Kadelburg. Von dort geht es über mehrere Stationen am Rhein entlang nach Rheinheim in die St. Michaels Kirche. Der Kreuzweg findet seinen Abschluss bei Tee und Gebäck in der Brücke gegen 19.00 Uhr. Karfreitag, 14.04., 10.10 Uhr:  
Gottesdienst zum Karfreitag (Kaiser) mit Abendmahl parallel

Gottesdienste in der Bergkirche in Kadelburg: Sonntag, 12.03.2017, 10.10 Uhr Gottesdienst (Heinrich Bährle, Prädikant), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe, Sonntag, 19.03.2017, 10.10 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe. Sonntag, 26.03.2017, 10.10 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe. Gruppen und Kreise im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH) in Kadelburg, im Spitz 2: verschiedene Eltern-Kind Gruppen: Mo, Mi, Do, Fr, bei Interesse im Pfarramt melden. Naturmäuse: Mo+Di, 8.30 Uhr - 12.15 Uhr, betreute Kleinkindgruppe. Kinderbistro: Di ab 12.00 Uhr,

Kindergarten hilft beim Frösche retten Genau 210 Frösche und Kröten waren es, die die Kinder unseres Natur- und Waldkindergarten am Donnerstag, den 9. März sicher über die Straße geleitet haben. Trotz Regenwetter waren alle schon frühmorgens am Start, um die Kröten und Froschzäune die jetzt in Küssaberg aufgestellt sind, abzulaufen und die Amphibien sicher und vorsichtig über die Strasse zu tragen.

"Narri-Narro” - Kinderbistro am Schmutzigen Dunnschtig 11.00 Uhr - 14.00 Uhr für Kinder und Erwachsene Am “Schmutzigen Dunnschtig” ist nach Schul- und Kindergartenschluss ab 11.00 - 14.00 Uhr Fasnacht für Kinder und Eltern im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Kadelburg. Das Organisationsteam freut sich über weitere Unterstützung. Wer kann einen Kuchen stiften oder beim Bewirten helfen? (per Mail oder telefonisch Bescheid geben) Herzlichen Dank!

    Als die Welt noch eine Scheibe war - Felsbilder an Schwedens Westküste: Die Felsbilder von Tanum wurden 1994 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Seit 12 Jahren arbeitet Rainer Grübner, Architekt aus Weilheim in seiner Freizeit für dieses Projekt und hilft bei der Dokumentation und Registration der Felsbilder. Der Vortrag führt in eine längst vergangene Zeit und die Beziehung der Menschen der Bronzezeit zu ihrer Welt. Vortrag und Kurzfilm: Sonntag, 05.02.2017, 17.00 Uhr   Nähere Informationen:  Flyer 05.02.2017

Vortrag und Ausstellung: „Als die Welt noch eine Scheibe war“ - Felsbilder an Schwedens Westküste Vortrag und Kurzfilm: 05.02.2017, 17.00 Uhr, Bergkirche Der Weilheimer Architekt Rainer Grübner beschäftigt sich seit Jahren in seiner Freizeit mit der Felsbildarchäologie in Schweden. Hier hilft er bei der Dokumentation und Registration von Felsbildern des Welt-Kulturerbes der UNESCO. Mit seinem Vortrag lädt er zu einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit ein. Eintritt zu Vortrag und Film: 10 € (zugunsten der Aktion „Wir machen die Kirche schön“) Die Ausstellung ist bis zum

Hier erreichen Sie uns...

Ev. Kirchgemeinde Kadelburg

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“