Jugend



Aktuell: Die kommende Sommerfreizeit 2018 ist in Korsika an einem neuen Platz direkt am Meer!

 

 

Hier findet sich das Anmeldeformular, einfach ausfüllen und per mail oder Post schicken. Alle, die sich angemeldet haben bekommen eine Anmeldebestätigung und den Termin für das Vorbereitungstreffen im Juni 2018 genannt:

Anmeldung Korsika:2018

——————————————————————————————

Freiräume für Jugendliche

 Glauben verstehen – Freiheit erfahren – Gemeinschaft feiern – Verantwortung übernehmen

 „Entscheidend für die zukünftige Entwicklung von Kirche ist die Frage inwieweit es ihr gelingt, den Glauben an die nächste Generation zu vermitteln“  (EKD). Deshalb bieten wir Jugendlichen Freiräume, sich mit ihren Ideen, Fragen und Bedürfnissen zu Wort zu melden und einzubringen. Dazu laden über das Jahr hindurch verschiedene Angebote ein.

Bildschirmfoto 2013-03-17 um 17.56.28

– Unser Jahres-Highlight: die Sommerfreizeit in den großen Ferien.

Sie findet jedes Jahr an einem neuen Ort in Europa statt. Wir leben 14 Tage als große Camp-Gemeinschaft zusammen. Spiel, Spaß, Musik und vieles mehr prägen die Tage. Ob direkt am Meer oder mit Kanus am Fluss, ob an der Küste Italiens oder in den Tälern Frankreichs – ob bei Städteausflügen in Paris, Venedig oder Rom – immer zeichnen sich die Freizeiten durch eine Atmosphäre aus, in der sich jeder wohlfühlen kann und angenommen weiß.

 

unser Oktober-Event: die churchnight
Um den Reformationstag herum wird eingeladen zur churchnight. Mit einem Jugendgottesdienst geht es los und dann ist Zeit für verschiedene Aktionen zum Thema der churchnight.

Sommerfreizeit

 – unsere Mitmachmöglichkeiten: Teamer sein
Bei uns kann man als Jugend-Teamer, Konfi-Teamer oder Kindergottesdienst- Teamer mitarbeiten. Vorbereitet  und begleitet wird man durch Schulungen und Treffen

unsere spontanen Aktionen: gestalten statt konsumieren
je nach Bedürfnissen, Talenten und Ideen, die Jugendliche einbringen, ist vieles möglich: Musik machen, Theater spielen, Unternehmungen.

unsere Gottesdienste mit Wiedererkennungseffekten und erhellenden Entdeckungen
auf der Suche nach dem „rechten Glauben“ helfen uns manchmal Entdeckungen in Filmen, Songs und Kunstwerken. Wenn bei uns am Karfreitag „Viva la vida“ von Coldplay und am Ewigkeitssonntag „Nur Zu Besuch“ von den Toten Hosen erklingt,  Kunstwerke der Abiturienten oder von  namhaften Künstlern in der Kirche zu sehen sind, kann man dem Religiösen überraschend auf die Spur kommen.

Dieses Gruppenbild entstand auf der  Kanufreizeit in der Tarnschlucht in Frankreich im Sommer 2013.