Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Home / Adressen & Kontakte / Dietrich-Bonhoeffer-Haus


Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus ist das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde und liegt im Zentrum von Kadelburg. Es wurde 1993 gebaut und bekam 2005 seinen Namen. Paten der Namensgebung waren der ehemaligen EKD-Ratsvorsitzenden Prof. Dr. Wolfgang Huber und seine Frau Kara Huber. Zu diesem Anlass fand das Bild „Dietrich Bonhoeffer“ der Künstlerin Ruth Rüttinger dort seine Heimat. Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH) bietet den zahlreichen Gemeindeaktivitäten Raum und ist nach Absprache offen für weitere Bildungsveranstaltungen, Fortbildungen, Vereinssitzungen und privaten Familienfeiern.


Dietrich-Bonhoeffer-Haus auf einer größeren Karte anzeigen