Schlagwort-Archive: Veranstaltungen

Ernesto Cardenal Konzertlesung zum 90. Geburtstag „Etwas, das im Himmel wohnt“ am 22. November 2014

 

 

ERNESTO CARDENALec_DUO__copyright
Konzertlesung zum 90. Geburtstag
Etwas, das im Himmel wohnt

Samstag, den 22. November 2014 – 19.00 Uhr Bergkirche – Kadelburg

Ernesto Cardenal liest aus seinem neuen Werk und aus sieben Jahrzehnten
Grupo Sal Duo 
Anibal Civilotti + Fernando Dias Costa
Musik aus Lateinamerika
Lutz Kliche
Sprecher des deutschen Textes

Veranstalter: www.bergkirche-kadelburg.de und www.oepfelbaum.de

 

Grupo_Sal_DUOErnesto Cardenal Grupo Sal DUO liest aus seinem neuen Werk Musik aus Lateinamerika Ernesto Cardenal, Dichter, Priester und Revolutionär aus Nicaragua, kämpft seit mehr als einem halben Jahrhundert für eine gerechtere Welt. Als Priester, der das Paradies nicht im Jenseits sucht. Als Dichter, dessen Verse politisch sind. Und als politischer Mensch, der die Welt als Ganzes in den Blick  nimmt. In einer globalen Welt, die gerade in diesen Tagen Verantwortungslosigkeit, Gier und Korruption in ganz neuem Ausmaß erlebt, ist Cardenal als Vertreter der urchristlichen Vorstellung von Gerechtigkeit so bedeutend wie vor fünfzig Jahren. Durch den Erfolg der letzten Tournee im Juni diesen Jahres – anlässlich der Verleihung des Theodor-Wanner-Preises für sein herausragendes
Engagement im Dialog der Kulturen – wurde die Veröffentlichung eines neuen Gedichtbandes mit den neuesten sowie noch unveröffentlichten Gedichten Ernesto Cardenals (Titel: „Etwas, das im Himmel wohnt“), beschlossen, für dessen Bekanntmachung eine Tournee im November stattfinden wird: Diese Tournee ist zudem eine gute Gelegenheit Ernesto Cardenals 90. Jubiläum vorzufeiern.
Begleitet vom Grupo Sal DUO wird der Dichter Gedichte aus dem neuen Gedichtband sowie aus allen seinen Schaffensperioden vortragen. Lutz Kliche, Übersetzer und langjähriger Freund Ernesto Cardenals, wird die deutsche Übersetzung lesen. Grupo Sal feierte im Jahr 2012 ihr 30-jähriges Bestehen – seit 1982 ist die Gruppe im deutschsprachigen Europa eine „Stimme Lateinamerikas“.
Gemeinsam mit prominenten Schauspielern, Schriftstellern, Journalisten und Theologen hat Grupo Sal zahlreiche musikalische Collagen zu brisanten Themen entwickelt und damit das Bewusstsein für die Schönheiten, aber auch die Probleme Lateinamerikas über Jahrzehnte hin geschärft. Die Poesie des Alltags, die geheimnisvolle Magie der Liebe, die Behauptung der Würde gegen Willkür und Unrecht, die Sehnsüchte der Seele: Einfühlsam, atmosphärisch passend glänzt das Grupo Sal DUO im Wechselspiel zu dem literarischen Vortrag mit zeitgenössischen, lateinamerikanischen Liedern.

Aníbal Civilotti (Argentinien): Gesang, git., perc.
Fernando Dias Costa (Portugal): Gesang, perc.
Mit Ernesto Cardenal verbindet Grupo Sal eine jahrzehntelange Freundschaft und eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Veranstaltungen der Kirchgemeinde – Woche 32 und folgende

Gottesdienste in der Bergkirche
Sonntag, 11. August, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrer i.R. Kurt Beardi), im Anschluss ist Kirchencafe.

Sonntag, 18. August, 10.10 Uhr
Sommerandacht (Kirchengemeinderat), im Anschluss ist Kirchencafe.

Sonntag, 25. August, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrer i.R: Kurt Beardi), im Anschluss ist Kirchencafe.

Sonntag, 1. September, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrer i.R: Kurt Beardi), im Anschluss ist Kirchencafe.

Sonntag, 8. September, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe.

Storchencafe
Immer Mo, 9.30 – 11.30 Uhr Für alle Mütter mit Babys
Das Storchencafe ist ein Treffpunkt für alle, die Ihr Leben mit einem kleinen Kind beginnen. Es wird von Yvonne Tobler ehrenamtlich geleitet, die selbst Hebamme im Spital Aarau (CH) und mit ihrer kleinen Tochter in Küssaberg lebt. Die Treffen bieten Raum, andere Eltern kennenzulernen, sich auszutauschen und sich fachlich in allen Fragen rund um das Leben mit einem Baby informieren zu können. Man kann jederzeit vorbeikommen.
Trauercafé: jeden dritten Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Nächste Termine: 21. August, 18. September
Bei Kaffee und Kuchen, bietet die Kirchengemeinde Menschen, die den Verlust eines Angehörigen erfahren haben, einen Ort, um Erfahrungen auszutauschen, Kraft zu sammeln und aufzutanken mit Dr. Sabine Jacobi und Pfarrerin Andrea Kaiser.

Mittagessen „Essen für Leib und Seele“ Hohentengen
Nächste Termine: 7. August , 4. September,
Immer am ersten Mittwoch im Monat sind Senioren zum Mittagessen in geselliger Runde ab 11.00 Uhr in das Restaurant Saloniki herzlich eingeladen. Anmeldung bei Gisela Kaminski: 07742/1760.

KEBB – Neuer Kurs im September
Fragen zur Erziehung und zum Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen?
Im September startet ein neuer Kurs. In 10 Abenden immer Mittwochs, 20.00 Uhr, geht es um die Beziehung in den Familien. Infos und Anmeldung bis 15. 8. bei Lisa Wentzel 07753/978597, ab 1. 9. bei Beate Harmel, Tel: 07751700959 und unter familientraining@bergkirche-kadelburg.de, Erstes Treffen: Mittwoch, 18. 9. 20.00 Uhr

Weitere Veranstaltungen der Kirchengemeinde:
Montags: Gitarrengruppe,

Mo, Di, Mi, Do, Fr: verschiedene Eltern-Kindgruppen
Bei Interesse bitte Kontakt über das Pfarramt aufnehmen

Evangelisches Pfarramt
Andrea Kaiser, Pfarrerin
Im Spitz 3, 79790 Küssaberg, Tel: 07741/ 3613, oder 015152591888 Bergkirche@Web.de,

Sekretariat Mo, Di, Mi, Fr 10.00 -12.00 Uhr
Mehr Infos auf: www.bergkirche-kadelburg.

4. Familien-Openair, Samstag, 27. 7. und Sonntag, 28. 7. 2013

Herzliche Einladung zum
4. Familien-Openair
Samstag, 27. 7. und Sonntag, 28. 7. 2013

auf der Wiese beim Rastplatz in Geißlingen/Klettgau

überall freier Eintritt

Familien Openair – das ist:
Wochenende … Sonne … Ferien … Musik und Theater für Menschen von 0 bis 99 Jahren … Lachen …Begegnung … Gegrilltes und Getränke … einfach kommen und den Sommerabend zu genießen!

Samstag, 27. 7. 2013
Beginn ab 15.00 Uhr
ab 16.00 Uhr: Hans Spielmann
ab 17.00 Uhr: Clown Pat
ab 18.30 Uhr: Die „Dorfkapelle“
bittet mit Irish Folk zum Tanz
ab 20.30 Uhr: LUDDI – Alemannenrock

Sonntag, 28. 7. 2013
ab 9.00 Uhr: Gemütlicher Morgenbeginn
Frühstück für alle, die auf der Wiese übernachtet haben
10.00 Uhr Gottesdienst im Grünen mit Band

Mit dabei im Programm:

Hans Spielmann,
bekannter Troubadour und Liedermacher mit Programmen für Kinder und Erwachsene, zahlreiche CDs und Auftritte, mehr unter: www.hans-spielmann.com

Clown Pat,
bekannter Zauberkünstler und Clown, kommt mit seinem neuem Programm und dem Kinderzauber- Theater für Kinder und Erwachsene: www.clown-pat.de

LUDDI
in mitreißend authentischem Sound erzählen die fünf Schwarzwälder Musiker seit 2002 in alemannischer Mundart verrückte Geschichten aus einer oft noch verrückteren Welt. Egal, ob auf der Kleinkunstbühne oder auf großen  Open-Air- Bühnen, LUDDI präsentiert sich stets in leidenschaftlicher und ungebremster Spielfreude. LUDDI ist  Preisträger des „Gerhard- Jung-Preises“, des Baden-Württembergischen Musikpreises 2006 und des internationalen Alemannen-Rockpreises 2007:  www.luddi.com

Extra-Angebot für Abenteuerlustige:
Familiencamping
Es besteht die Möglichkeit, in mitgebrachten Zelten zu übernachten. Für alle kleinen und großen Camper gibt es Frühstück.

Lage:
b Geißlingen/Klettgau ist der Weg zum Rastplatz am Waldrand markiert. Bänke sind in begrenzter Zahl vorhanden – günstig ist es, eine Decke zum Sitzen mitzubringen! Getränke, Gegrilltes und weitere Verpflegung wird angeboten.

Ob Regen oder Sonne: Das Familien-Openair findet bei jedem Wetter statt!

Zu diesem Event für Familien laden ein:
die Evangelischen Kirchengemeinden Kadelburg und Klettgau 
sowie „Natur erleben“ Küssaberg e.V.

www.bergkirche-kadelburg.de
www.evangelische-kirchengemeinde-klettgau.de
www.naturerlebenkuessaberg.wordpress.com

Wir danken herzlich folgenden Firmen für ihre Unterstützung:
Aluminium-Konstruktionsteile GmbH, KG, Autohaus Gottstein GmbH, Conz u. Straßer GmbH, Eloxaltechnik Eggingen GmbH, Haberstock mobility GmbH, GUTEX Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co. KG, König  Metallveredelung GmbH, Mack-Alusysteme GmBH, Preiser GmbH, Solarenergiezentrum Stefan Drayer GmbH, Stark Eloxal GmbH, Stobag Alufinish GmbH, Volksbank Klettgau-Wutöschingen eG.

Mitteilungen & Gottesdienste Woche 23

Gottesdienste in der Bergkirche:

„GOSPEL NIGHT“ in der Bergkirche
Herzliche Einladung zur „Gospel-Night“ am 15. Juni 2013, 20.00 Uhr in der Bergkirche Kadelburg. Unter der Leitung von Frank Döbele singt ein Projektchor aus Pop und Gospelchor und Projektsängern zusammen mit Musikern die mitreißenden Lieder des Gospel. Mit dabei ist auch der Chor der Grundschule Küssaberg.Im Anschluss wird zum stimmungsvollen Ausklang rund um die Bergkirche eingeladen.

Sonntag, 9. Juni, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrerin A.Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe

Sonntag, 16. Juni, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrerin A. Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe. Zu diesem Gottesdienst sind alle neuen Konfis herzlich eingeladen.
Im Anschluss findet die Vorstellung des neuen Kurses ab September 2014 statt.

„Ferien, Camp und Kanus“
Sommerfreizeit für Jugendliche von 12-16 Jahren – Noch Plätze frei!
Vom 6. – 19. August findet die diesjährige Sommerfreizeit für Jugendliche von 12 – 16 Jahren in der Tarnschlucht in Südfrankreich statt. Das Camp ist direkt am Badestrand des Flusses Tarn. Vielfältige Aktivitäten, Baden, Kanufahren und Erholung in der Gemeinschaft Gleichaltriger und viel Spaß und gute Laune stehen wie jedes Jahr auf dem Programm. Auch ein Städtetag in der südfranzösische Studentenstadt Montpellier ist geplant.
Anmeldeprospekt über das Pfarramt und die Homepage der Kirchengemeinde.

Projekt-Gospelnight: Chorprobe
Chorprobe unter der Leitung von Frank Döbele
Nächste Proben: Samstag, 8. Juni, Donnerstag 13. Juni in der Bergkirche

Storchencafe
Immer Mo, 9.30 – 11.30 Uhr Für alle Mütter mit Babys

Das Storchencafe ist ein Treffpunkt für alle, die Ihr Leben mit einem kleinen Kind
beginnen. Es wird von Yvonne Tobler, Hebamme, geleitet und bietet Raum, andere Eltern
kennenzulernen, sich auszutauschen und sich fachlich in allen Fragen rund um das Leben
mit einem Baby informieren zu können. Man kann jederzeit vorbeikommen.

Gruppen und Kreise im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH) in Kadelburg:
– betreute Kleinkindgruppen (0-3 Jahre) „Naturmäuse“: Mo+Di, 9.00- 11.45 Uhr
– Gitarrengruppe: Mo, 20.00 Uhr
– Familientraining Gruppe 1: Mi, 20.00 Uhr
– Familientraining Gruppe 2: Do, 20.00 Uhr

Fragen zur Erziehung und zum Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen? Infos über nächste Kurse unter familientraining@bergkirche-kadelburg.de, oder 07742/858393, K. Küchler

Eltern-Kind Gruppen
Mo, 10.6. 15.30 Uhr Häschen,
Di, 11.6., 15.15 Uhr Murmelinos
Mi 12.6. Strolche,
Do 11.6., 9.30 Uhr Tigerenten
Fr 12.6.16.00 Uhr Marienkäfer

Trauercafé im Mai
19. Juni, 15.00 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Bei Kaffee und Kuchen, bietet die Kirchengemeinde Menschen, die den Verlust eines Angehörigen erfahren haben, einen Ort, um Erfahrungen auszutauschen und ins Gespräch zu kommen, mit Dr. Sabine Jacobi und Pfarrerin Andrea Kaiser.

Eine gesegnete Woche wünscht Ihnen Ihre Pfarrerin
Andrea Kaiser
Evangelisches Pfarramt
Sekretariat Susanne Böger, Mo, Di, Mi, Fr 10.00 Uhr -12.00 Uhr
Im Spitz 3, 79790 Küssaberg, Tel: 07741/ 3613 oder mobil 015152591888
Bergkirche@web.de
www.bergkirche-kadelburg.de

Mitteilungen Woche 22

Gottesdienste in der Bergkirche:
Sonntag, 02.Juni, 10.10 Uhr
Gottesdienst (F. Lohrer. Prädikant), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe
Sonntag, 9. Juni, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrerin A. Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe.

„Ferien, Camp und Kanus“
Sommerfreizeit für Jugendliche von 12-16 Jahren Noch Plätze frei!
Vom 6. – 19. August findet die diesjährige Sommerfreizeit für Jugendliche von 12 – 16 Jahren in der Tarnschlucht in Südfrankreich statt. Das Camp ist direkt am Badestrand des Flusses Tarn. Vielfältige Aktivitäten, Baden, Kanufahren und Erholung in der Gemeinschaft Gleichaltriger und viel Spaß und gute Laune stehen wie jedes Jahr auf dem Programm. Auch ein Städtetag in der südfranzösische Studentenstadt Montpellier ist geplant.
Anmeldeprospekt über das Pfarramt und die Homepage der Kirchengemeinde.

„GOSPEL NIGHT“ in der Bergkirche
Herzliche Einladung zur „Gospel-Night“ am 15. Juni 2013, 20.00 Uhr in der Bergkirche Kadelburg.
Projekt-Gospelnight:
Chorprobe unter der Leitung von Frank Döbele
Nächste Probe: Samstag, 8. Juni in der Bergkirche
Storchencafe – Immer Mo, 9.30 – 11.30 Uhr

Für alle Mütter mit Babys
Das Storchencafe ist ein Treffpunkt für alle, die Ihr Leben mit einem kleinen Kind beginnen. Es wird von Yvonne Tobler, Hebamme, geleitet und bietet Raum, andere Eltern kennenzulernen, sich auszutauschen und sich fachlich in allen Fragen rund um das Leben mit einem Baby informieren zu können. Man kann jederzeit vorbeikommen.
Gruppen und Kreise im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH) in Kadelburg:
– betreute Kleinkindgruppen (0-3 Jahre) „Naturmäuse“: Mo+Di, 9.00- 11.45 Uhr
– Gitarrengruppe: Mo, 20.00 Uhr
– Familientraining Gruppe 1: Mi, 20.00 Uhr
– Familientraining Gruppe 2: Do, 20.00 Uhr

Fragen zur Erziehung und zum Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen?

Infos über nächste Kurse unter familientraining@bergkirche-kadelburg.de, oder
07742/858393, K. Küchler
Eltern-Kind Gruppen
Mo,3.6.; 15.30 Uhr, Häschen;
Di, 4.6., 15.00 Uhr Fruchtzwerge;
Do, 5.6., 9.30 Uhr Uhr Tigerenten;
Fr. 6.6., Eisbären neu

Trauercafé im Mai 
19. Juni, 15.00 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Bei Kaffee und Kuchen, bietet die Kirchengemeinde Menschen, die den Verlust eines Angehörigen erfahren haben, einen Ort, um Erfahrungen auszutauschen und ins Gespräch zu kommen, mit Dr. Sabine Jacobi und Pfarrerin Andrea Kaiser.

Eine gesegnete Woche wünscht Ihnen Ihre Pfarrerin
Andrea Kaiser
Evangelisches Pfarramt
Sekretariat Susanne Böger, Mo, Di, Mi, Fr 10.00 Uhr -12.00 Uhr
Im Spitz 3, 79790 Küssaberg, Tel: 07741/ 3613 oder mobil 015152591888
Bergkirche@web.de
www.bergkirche-kadelburg.de

Literarische Reise nach Südfrankreich unter Leitung von Pfarrer Dr. Thomas Kaiser

Exil am Mittelmeer

Literarische Reise auf den Spuren deutscher Schriftsteller in Südfrankreich. Studienreise unter der Leitung von Pfarrer Dr. Thomas Kaiser

vom 23. 30.10.2011 vom 23. – 30.10.2011
Als Klaus und Erika Mann 1931 ihren populären Reiseführer „Das Buch von der Riviera” verfassten, avancierte die südfranzösische Küste gerade zur exklusiven Sommerfrische. Doch ab 1933 wurde sie für viele Nazi-Gegner zur Zuflucht, zum „Paradies in unerträglicher Zeit” (Ludwig Marcuse). Im kleinen Fischerdorf Sanary-sur-Mer wohnte zeitweise die Prominenz der deutschen Exilliteratur, darunter Lion Feuchtwanger, Thomas Mann und Franz Werfel. Bald schon sammelten sich in Marseille, „einst Tor der Welt, jetzt großes Weltfinale” (Hans Sahl), unzählige Flüchtlinge in der Hoffnung auf Visa und Schiffspassagen nach Übersee, wie Anna Seghers in ihrem berühmten Roman „Transit” schilderte. Christa Wolf las 1985 den ihr vertrauten Text erstmals an den Originalschauplätzen, wodurch ihre Reise „eine unerwartete Gegenwärtigkeit an den Orten, aus denen es hervorgegangen war”. Auch wir wollen durch literarische Lesungen an ausgewählten Orten die Gegenwärtigkeit der Texte erproben. Dabei sollen sowohl berühmte als auch weitgehend vergessene Autoren zu Wort kommen. Vielleicht werden wir dann mit Christa Wolf feststellen, „daß die Kämpfe, die Leiden, auch die Verirrungen einer Generation doch nicht spurlos mit ihr vergehen”.

Alle Infos zu der Reise finden sie hier…

Aktuelle Termine Woche 9

Gottesdienste in der Bergkirche

Sonntag, 27. Februar, 10.10 Uhr
Gottesdienst (A. Ingold, Religionslehrer und Pfarrer im Schuldienst a. D.), parallel
Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe
Sonntag, 3. März 10.10 Uhr
Gottesdienst (Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe
Gruppen und Kreise im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH) in Kadelburg:
– Gitarrengruppe, Mo, 20.00 Uhr
– Pop- und Gospelchor, Do, 20.15 Uhr.
Offene Fasnachtsparty nach Schulschluss
am „schmutzigen Dunschtig“ im Kinderbistro im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in
Kadelburg gab 11.00 Uhr – ca 14.00 Uhr
mit Musik und Spielen,Würstchen und Kartoffelsalat, Waffeln, Kuchen und freien
Getränken für Kinder mit und ohne Eltern. Kuchenspenden werden gerne
entgegengenommen.
Kinderbistro
Das ehrenamtliche Team bietet Möglichkeit zum Mitmachen an.
Immer dienstags anschließend an die Schule oder den Kindergarten, schon ab 12.00 Uhr
in Absprache, sonst 13.00 Uhr – 15.00 Uhr. Mittagessen in Gemeinschaft,
Hausaufgabenzeit, freie Zeit zum Spielen. Mit Anmeldung.Angebote für Familien:
Fragen zur Erziehung und zum Zusammenleben als Familie und mit Kindern und
Jugendlichen? Infos über aktuelle Termine 2011 gibt es bei Familientrainerin Lisa
Wentzel, Tel: 07753/ 978597.
Storchencafe!
Immer Mo, 9.30 – 11.30 Uhr Treffpunkt für Mütter mit Babies in Kooperation mit Hebamme Katharina Hässler-Wolfer
(Tel. 07742/1404) Einfach vorbeikommen!
Eltern-Kind Gruppen
Mo, 28.2. 15.30 Uhr, Tigerenten;
Di, 1.3. 15.30 Uhr, Fruchtzwerge;
Mi, 2.3. 9.30 Uhr kl.
Maulwürfe; 9.30 Uhr, Mäusekiste, 13.30 Uhr Sonnenblumen;
Do, schmutzigerDunschtig:
Kinder-Fasnacht im DBH bis 14.00 Uhr, 14.00 Uhr Sandmännchen;
Fr,4.3., Gummibärchen 10.00 Uhr
Neue Eltern-Kind-Gruppe
Eine neue Eltern-Kind-Gruppe hat begonnen immer Donnerstag morgens im Dietrich-
Bonhoeffer-Haus im oberen Raum. Interessierte sind mit ihren Babys herzlich eingeladen,
dazu zukommen. Kontakt über das Pfarramt.
„Naturmäuse“
montags und dienstags freie Plätze bei den Naturmäusen ab Mai.
Spielgruppe (8 Kinder/2 Fachkräfte) von 9.00 Uhr – 11.45 Uhr für Kinder von ca. 1 -3
Jahren.