top
Allgemein Angebote im Februar 2017 – Übersicht

Angebote im Februar 2017 – Übersicht

Vortrag und Ausstellung:
„Als die Welt noch eine Scheibe war“ – Felsbilder an Schwedens Westküste

Vortrag und Kurzfilm: 05.02.2017, 17.00 Uhr, Bergkirche
Der Weilheimer Architekt Rainer Grübner beschäftigt sich seit Jahren in seiner Freizeit mit der Felsbildarchäologie in Schweden. Hier hilft er bei der Dokumentation und Registration von Felsbildern des Welt-Kulturerbes der UNESCO. Mit seinem Vortrag lädt er zu einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit ein.
Eintritt zu Vortrag und Film: 10 € (zugunsten der Aktion „Wir machen die Kirche schön“)

Die Ausstellung ist bis zum 19.02. zu besichtigen.
Seine Radierungen und Frottagen sind in der Bergkirche bis zum 19. 02. zu besichtigen. Der Verkauf der Bilder kommt der Aktion „Wir machen die Kirche schön“ zu Gute.
Öffnungszeiten:
Sa, 11.02.: 14.00 – 17.00 Uhr
So, 12.02.: 11.00 – 17.00 Uhr
und nach Anfrage

Gottesdienste in der Bergkirche:
Sonntag, 05.02.2017, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe.
Sonntag, 12.02.2017, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Heinrich Bährle, Prädikant), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe.
Sonntag, 19.02.2017, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe.
Sonntag, 26.02.2017, 10.10 Uhr
Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser), parallel Kindergottesdienst, im Anschluss ist Kirchencafe.

Jugend-Singprojekt
Am Samstagnachmittag, den 04.02. sind von 14.00-19.00 Uhr Jugendliche ins DBH eingeladen um mit Bezirkskantor Matthais Flierl von Gospel bis Klassik gemeinsam verschiedene Chorstücke auszuprobieren und zusammen Spaß zu haben. Bitte per mail anmelden.
Weitere Angebote der Kirchengemeinde 
in Hohentengen:
Mittagstisch „Essen für Leib und Seele“: 01. März. 
An jedem ersten Mittwoch im Monat ist wieder das Mittagessen in geselliger Runde ab 11.00 Uhr im Restaurant Saloniki. Anmeldung bei Gisela Kaminski: 07742/1760.

Im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (DBH) in Kadelburg, im Spitz 2:
verschiedene Eltern-Kind Gruppen: bei Interesse im Pfarramt melden.
Naturmäuse: Mo+Di, 8.30 Uhr – 12.15 Uhr, betreute Kleinkindgruppe.
Kinderbistro: Di ab 12.00 Uhr, anschließend an die Schule oder den Kindergarten bis 15.00 Uhr. Mittagessen in Gemeinschaft „mit Spaß und Tradition“.
Betreuungsteam Kinderbistro: Mithilfe bei der Hausaufgabenbetreuung, kreative Angebote oder im Kochteam unter Anleitung eines Kochs.
Gitarrengruppe: 
Die Gitarrengruppe trifft sich montags, wöchentlich um 20.00 Uhr.
Gerne werden neue Spieler aufgenommen Grundkenntnisse genügen.
Seniorentreff: alle 6 Wochen, mittwochs von 15.00-17.00 Uhr
Trauercafe
: Das Trauercafe lädt am Mittwoch, den 15.02.2017 um 15.00 Uhr zum Gespräch bei Kaffee und Kuchen und zwangloser Atmosphäre ins Bonhoefferhaus ein.
Gegenstandslose Meditation Im Stile des ZEN: donnerstags, 14-tägig, immer in der geraden Woche, um 19.30 Uhr im DBH. Auskunft: Alexander Rutschmann, Tel. 07742 7315.
Frauenkreis: do, 1x monatlich lädt der Frauenkreis ins Bonhoefferhaus zum Gespräch ein. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen. Kontakt: Dr. Sabine Jacobi: 07741-686550
Das Storchencafe: 
ein Treffpunkt für Mütter mit Babys, man kann Kontakte knüpfen und sich austauschen (Donnerstags, 14-tägig) Leitung: Gisela Haberstock: 07741 606772
Zwillingseltern-Kinder-Treff: 
Immer donnerstags, 14-tägig ist Zwillingseltern-Treff ins Bonhoefferhaus ein. Beginn 10.00 Uhr. Nächstes Treffen: Do, 2.2.
Kurs „Familientraining – Atempause für Eltern“: 
Infos über aktuelle Kurse bei Beate Harmel, Tel: 07751 700 959
Bildungs- und Lernangebot für Kinder – Mathe und Englischtraining KUMON:
Zu Gast im Bonhoefferhaus ist das Bildungsprogramm KUMON, ein weltweites Lernprogramm für Mathematik und Englisch, Mo und Do ab 15.00 Uhr, Information bei: Rosszita Baumann: 07741-8070755

Evangelisches Pfarramt, Andrea Kaiser, Pfarrerin
Im Spitz 3, 79790 Küssaberg
Tel: 07741/ 3613, oder 015152591888, Bergkirche@web.de
Sekretariat Susanne Böger: Di, Mi, Do, Fr: 10.00 -12.00 Uhr

Hier erreichen Sie uns...

Ev. Kirchgemeinde Kadelburg

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“